Alles gut verpackt – wie ihr Brust und Dekollete gekonnt in Szene setzt

2019-02-13T16:42:59+00:00 17. Februar 2019|Beauty, Mode, Stil & Form|

ALLES GUT VERPACKT – WIE IHR BRUST UND DEKOLETTE GEKONNT IN SZENE SETZT

Bald beginnt sie, die Saison der etwas knapper sitzenden und dünneren Kleidung. Doch wie wirkt mein Dekollete und meine Brust besonders schön? Habe ich den passenden BH, trage ich meine Kleidung vielleicht zu offenherzig oder darf ich eher noch etwas pushen?

So stehen wir vor dem Spiegel und wissen nicht so recht worauf es ankommt. Neben einem perfekt sitzenden BH kommt es auch auf den Ausschnitt unserer Kleidung an. Bei einem großen Busen zum Beispiel eignet sich auf jeden Fall ein Ausschnitt der die Halslinie optisch verlängert. Finger weg von Rollkragen, Stehkragen oder U-Boot-Ausschnittendenn zu viel Dekollete kann auch schnell billig wirken!

Leider lassen sich die Brüste bezüglich ihrer Form und ihrer Größe nicht direkt trainieren. Aber egal ob groß oder klein, schön sollen sie sein. Ein wichtiger Teil davon übernimmt die Körperhaltung. Mit einem geraden Rücken und einem aufrechten Oberkörper erzielen wir optisch das beste Ergebnis. Auch die Haut sollte gepflegt werden, da sie gerade in diesem Bereich vergleichsweise dünn und empfindlich ist. Hierbei helfen Cremes, Massagen, Öle und Wechselduschen.

Was beim Dirndl dazu gehört, gilt im Business als verpönt. Bei direkter Business-Kleidung darf kein Brustansatz zu sehen sein. Auch sonstige, zu große weibliche Reize sind hier nicht gerade förderlich. Der BH sollte in Farbe und Form immer der Kleidung angepasst sein. Er darf weder zu klein noch zu groß sein. Wer unsicher ist, sollte sich in einem Fachhandel beraten lassen, denn immer noch tragen 50 % aller Frauen die falsche BH-Größe. Wenn das „Darunter“ nicht richtig sitzt, kommt das „Darüber“ nicht zur Geltung.

Doch auch ein A-Körbchen ist kein Grund seinen Körper zu verstecken. Das Zauberwort hier heißt Push-up-BH. Damit schummelt ihr leicht ein bis zwei Körbchengrößen dazu. Darüber gelten helle Farben, knallige Töne und auffällige Muster als eine gute Wahl. Auch Rüschen, Raffungen und Volants sind hier sehr vorteilhaft.

Eines steht fest: Perfekt sitzende Dessous pushen nicht nur den Busen, sondern auch unser Selbstbewusstsein. Denn nur in der richtigen Größe  lässt sie unseren Körper schlanker aussehen und setzt unsere Kurven toll in Szene.

das erfinde-dich-neu-Team

Verpasse nie wieder einen Blogartikel!

Abonniere jetzt meinen Newsletter und verpasse nie wieder einen Blogartikel. Außerdem schicke ich dir exklusive Tipps und Infos zu meinen Workshops und Terminen.

Welche Themen interessieren Dich?